Schlagwort: Ratgeber

Die Anzahl der Ratgeber zu den Themen Kindererziehung, Säuglingspflege und Familienalltag ist unüberschaubar groß. Wir lesen ausgewählte Exemplare und geben in unseren Rezensionen Entscheidungshilfe für oder gegen den Kauf eines Ratgebers.


Apr

06

2016
Jeanette Hagen: Die verletzte Tochter

Kindheit ohne Papa

Bei der Gestaltung des Titels hat der Verlag daneben gegriffen. „Die verletzte Tochter“ sieht eher aus wie ein schlechter Krimi, als ein Bericht darüber, was Vaterlosigkeit mit Kindern macht. Aber ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch von Jeannette Hagen trotzdem aufgeschlagen habe. Wie Vaterentbehrung das Leben prägt „Die verletzte Tochter“ enthält viele persönliche Berichte der Autorin Jeannette Hagen. Man erfährt wie sie selbst...

Read More


Mrz

09

2016
Die Geburt in überwiegend lustigen Grafiken

Die Geburt in überwiegend lustigen Grafiken

Katja Berlin kennt man von ihren lustigen Tortendiagrammen, die wöchentlich in der ZEIT erscheinen. Darin macht sie sich Gedanken über das aktuelle Zeitgeschehen und drückt zum Beispiel aus, wie groß das Verhältnis von „Ich bin ja kein Rassist…“ zu „…aber…“ ist. Zusammen mit Peter Grünlich legt sie nun auch Bücher zu verschiedenen Schwerpunkten vor. Wir haben uns die Ausgabe „Zur Geburt“ einmal genauer angesehen. Katja...

Read More


Jan

08

2016
Mein Kind hat Angst vor dem Zahnarzt - was kann ich tun?

Zahnarztangst bei Kindern: Was kann ich tun?

Viele wollen es nicht glauben, aber ein Kind gehört praktisch ab dem ersten durchgebrochenen Zahn zum Zahnarzt, denn Zahnpflege ist bereits ab dem ersten Milchzahn wichtig. Je früher ein Kind zum Zahnarzt geht und Zähne und Gebiss kontrolliert werden, desto besser greifen prophylaktische Maßnahmen. Auch beim Milchgebiss gilt also: Vorbeugen ist besser als heilen. Und auch was etwaige Zahnfehlstellungen betrifft gilt: Je früher diese erkannt...

Read More


Dez

17

2015
Schwangerschaftsdemenz – alles halb so wild!

Schwangerschaftsdemenz – alles halb so wild!

Schwangere sind furchtbar! Mit ihnen kann man nichts anfangen. Ständig vergessen sie einen Termin oder wo sie ihre Brille hingelegt haben. Ok, das war jetzt etwas übertrieben, aber dennoch kommt es bei Schwangeren häufiger vor, dass sie etwas vergessen. Man spricht dann von der sogenannten Schwangerschaftsdemenz. Dabei handelt sich aber keineswegs um eine echte Demenz, denn das wäre dann ein unwiederuflicher Leistungsabbau. Der Begriff Schwangerschaftsdemenz...

Read More


Dez

12

2015
Kinder Sprechstunde

Ratgeber: Kindersprechstunde

Die Kindersprechstunde ist ein Bestseller aus dem Hause Urachhaus. Dieser Ratgeber für medizinische und pädagogische Fragen ist so beliebt, dass fast alle Eltern aus meinem Bekanntenkreis es im Regal stehen haben. Ich selbst habe dieses Buch über Kinderkrankheiten und Erziehung von meiner Mutter zur Geburt unseres ersten Kindes geschenkt bekommen – und seitdem oft darin geblättert! Nun hat der Verlag Urachhaus eine Neuauflage herausgebracht, die...

Read More


Nov

17

2015
Kindergeld 2016 und die Steuer-Identifikationsnummer

Kindergeld 2016 und die Steuer-Identifikationsnummer

Eine Kleine Blume! Wenn du sie ignorierst wird dich eine große Liebe hassen und du wirst 1000 Tage Pech haben. Unterbrichst du die Kette wirst du Pech haben, also schick diese Nachricht an neun weitere Bekannten weiter, auch an mich, wenn ich dir etwas bedeute!! Kettenbriefe – Wer kennt sie nicht?! Doch letzte Woche hat mich ein ganz anderer Kettenbrief über WhatsApp erreicht. Wenn ich...

Read More


Nov

13

2015
Arbeitnehmerrechte wenn das eigene Kind krank ist

Arbeitnehmerrecht – wenn das Kind krank ist

Alle Eltern erleben diesen Tag irgendwann: Das eigene Kind ist krank und man kann deshalb nicht zur Arbeit gehen. Oft herrscht dann Unklarheit: Steht mir überhaupt Gehalt zu und wenn ja wie viel? Oder muss ich sogar Urlaub nehmen? Viele sind der Meinung, dass man sich als Arbeitnehmer »krankschreiben« lassen kann, allerdings stimmt das nicht. Jedenfalls nicht zu 100 Prozent, denn nach § 45 SGB...

Read More


Nov

11

2015
Pränataldiagnostik

Was Sie über pränatale Diagnostik wissen sollten

Ich gebe es gleich zu: Ich bin im allgemeinen gegen die Pränataldiagnostik. Es will mir einfach nicht in den Kopf, warum man diese körperlich und psychisch wahnsinnig anstrengenden Behandlungen über sich ergehen lässt, nur um einen unwarscheinlichen Fall auszuschließen: ein Kind mit Down-Syndrom – denn um diese Behinderung geht es meistens. Wenn über das Thema Pränataldiagnostik gesprochen wird. Medizinischer Fortschritt ist natürlich etwas Großartiges –...

Read More


Okt

31

2015
Schwangerschaftsratgeber von BabyCare

999 Antworten zu Schwangerschaft, Geburt und Babys erstem Jahr

Etwa drei Jahre ist es nun her, dass ich mit meinem ersten Kind schwanger war. Damals hatten mein Mann und ich beschlossen, dass ein Google-Verbot rund um das Thema Kinderkriegen besteht. Die Gefahr, auf Horrorgeschichten, Fehldiagnosen und Panikmache zu stoßen war uns einfach zu groß. Zumal wir beide hauptberuflich „was mit Medien“ machen und ziemlich gut wissen, was für Quatsch zu jedem Thema im Netz...

Read More


Okt

06

2015
Familie im Gebäck von Rosa Rechtsteiner

Ein Rucksack voll Familie

Es kommt nicht oft vor, dass die Bücher, die ich für HausHofKind lese mich so sehr beschäftigen. Bei „Familie im Gepäck“ von Rosa Rechtsteiner war es aber so. Dieses Buch ist wirklich krasser Stoff, denn ich wette, dass man beim Lesen höchstens bis zur Hälfte kommt, bevor man eine große Selbsterkenntnis erlebt. Rechtsteiner beschreibt die von ihr entwickelte Therapieform als Genogrammarbeit, die sie mit Kinesiologie kombiniert. Wenn...

Read More



Page 3 of 512345