Schlagwort: Familienalltag


Apr

14

2016
Ratgeber zur Genogrammarbeit

Das bleibt in der Familie

Von Liebe, Loyalität und uralten Lasten Sandra Konrad ist eine Paar- und Familientherapeutin mit eigener Praxis in Hamburg. In Ihrem Buch „Das bleibt in der Familie“ berichtet sie von Fällen transgenerationaler Vererbung. Sie erzählt dabei von ihren Klienten und deren Familien. Diese kommen einzeln, als Paar oder mit ihren Eltern zusammen in die Therapie. In diesen Sitzungen geht es darum, wie man alte Muster entdeckt,...

Read More


Apr

12

2016
Kindesmisshandlung und ihre Langzeitfolgen

Langzeitfolgen von Gewalt im Elternhaus

Triggerwarnung: Häusliche Gewalt und Kindesmisshandlung Ann Helena Neudek und ihre Schwester wurden in ihrer Kindheit von den eigenen Eltern misshandelt. Schläge und verbale Erniedrigung gehörten bis ins Jugendalter und darüber hinaus zu ihrem Alltag. In dem Buch „Kinderseelenallein“ schildert die Autorin ihren langen Weg von der Gewalt hin zu einem glücklichen und selbstbestimmten Leben. Es ist klar, dass es schrecklich ist, Kinder zu schlagen. Und...

Read More


Mrz

21

2016
Lasst Väter Vater sein

Mann, Papa, Vater

Die Journalistin Barbara Streidl hat 2015 ein Buch mit dem kämpferischen Titel „Lasst Väter Vater sein“ vorgelegt. Die Streitschrift beschäftigt sich mit den vielen Hürden, die Väter im Umgang mit ihren Kindern erfahren. Seien es nun die Chefs, die Mütter, die Gesellschaft oder das Gesetz – Vieles steht einer unbeschwerten Vaterschaft im Weg. Papa ist Papa und nicht die B-Mama Streidel analysiert all diese Hürden...

Read More


Feb

22

2016
Die Mutterglück-Lüge - eine Rezension

Warum ich lieber Vater geworden wäre

Der Begriff Regretting Motherhood ging durch die Medien. Darf man es bereuen, Mutter geworden zu sein? Die Autorin Sarah Fischer trägt mit Ihrem Buch „Die Mutterglück-Lüge“ ihre Sicht der Situation zu der Debatte bei. Es ist bisher noch nie vorgekommen, dass ich aufgeregt auf ein Rezensionsexemplar gewartet habe. Als ich dieses Buch endlich in Händen hielt, hatte ich es binnen 24h durchgelesen. Das liegt nicht...

Read More


Dez

09

2015
Geburtstagskalender

Geschenkidee: Geburtstagskalender

Daniela Drescher kennen viele Eltern sicherlich schon von Kinderbüchern wie „Merlin und Igor“, „Flirr, die kleine Elfe“ und „Pia die Prinzessin“. Ihre Figuren sind wunderbar detailliert, sehr fantasievoll und mit viel Liebe gestaltet. Für diesen immerwährenden Geburtstagskalender wurden die schönsten Figuren aus Dreschers Kinderbüchern zusammengestellt. So ist jede Seite recht hübsch anzuschauen und ich kann mir gut vorstellen, diesen Kalender über viele Jahre zu pflegen, ohne dass...

Read More


Nov

24

2015
Weltreise mit Kindern

Weltreise mit Kindern

Die Gemeinschaft der weltreisenden Familien stelle ich mir als Außenstehende etwa so vor wie die Gemeinschaft der Proktologen: Man nickt einander wissend zu und jedem ist klar, dass alle anderen einen für einen Freak halten. Meine Vorurteile gegenüber der weltreisenden Familie haben sich durch das Buch von Alexandra Frank bestätigt. Nur der Aspekt mit der Gemeinschaft war mir neu. Es scheint so viele weltreisende Familien...

Read More


Okt

29

2015
Weltspartag 2015 – Kinder und Taschengeld

Weltspartag 2015 – Kinder und Taschengeld

Weltspartag 2015 in Deutschland Gerade für Kinder kann dieser Tag aufregend sein. Denn viele Banken haben an diesem Tag oder sogar in der ganzen Woche Aktionen laufen. Bei der Sparkasse beispielsweise, bekommt man als Kind – wenn man zu dieser Zeit Geld zur Bank bringt – ein Geschenk überreicht. Daher heißt es jedes Jahr für viele Kinder: Sparschwein plündern und ab damit aufs Sparbuch. Wir haben...

Read More


Sep

21

2015
Sie beendet man den Spagat um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?

Vereinbarkeit: Wie man mit Job und Kind stressfrei den Tag übersteht – Teil 1

Vielen Dank für Deinen Besuch. Diese Rezension findest Du ab sofort in meinem neuen Blog. Das Buch Schluss mit dem Spagat ist bei südwest (Verlagsgruppe randomhouse) erschienen. Es umfasst 208 Seiten und kostet 17,99 €. Wir danken dem Verlag für die Bereitstellung eines kostenlosen Rezensionsexemplares. Leseprobe


Aug

24

2015
Ein Buch für Stiefmütter von der Journalistin Susanne Petermann

Familie mit Stiefmutter

Vielen Dank für Deinen Besuch, die Rezension zum Buch „Du hast mir gar nichts zu sagen! findest Du ab sofort in meinem neuen Blog. Wir haben vom Diana Verlag (Verlagsgruppe Randomhouse) ein kostenfreies Rezensionsexemplar erhalten. Das Buch „Du hast mir gar nichts zu sagen“ von Susanne Petermann umfasst 240 Seiten und kostet 14,99 €. Es ist im April 2015 erschienen. Leseprobe



Page 3 of 512345