Rezension

Bereits während der Schulzeit lernt man aus Büchern und warum sollte man nicht auch nach der Schulzeit Bücher lesen, die einen belehren?! Wir machen dies gerne und schreiben dazu unsere Rezensionen, damit ihr genau wisst, welches Buch wir empfehlen können und welche Bücher reine Zeitverschwendung sind. Alle Rezensionen findet ihr hier.


Mai

10

2016
Cocktailrezepte und Kurzgeschichten für junge Eltern.

Nüchtern steh ich das nicht durch!

Bisher war ich der festen Meinung, dass „witzige“ Bücher zu Schwangerschaft und Geburt nicht funktionieren können. Entweder werden die Väter als Volltrottel dargestellt, die kein Blut sehen können, oder die Frauen als hormongesteuerte Hexen. Meistens beides. Bisher konnte ich über solche „lustigen“ Ratgeber stets höchstens mal müde lächeln. Nun habe ich im Wochenbett das Buch „Nüchtern steh ich das nicht durch“ gelesen und musste auf...

Read More


Apr

19

2016
Ratgeber: Schwangerschaft und Geburt

Ein seltsamer Ratgeber zu Schwangerschaft und Geburt

Mittlerweile habe ich mir einen gewissen Ruf erarbeitet. Lisa, das ist doch die, die immer so Elternbücher liest und darüber bloggt… Stimmt. Und Lisa macht das echt gerne. Deshalb hab ich mich auch gefreut, als meine Kollegin mir einen ihrer alten Ratgeber zu Schwangerschaft und Geburt mitgebracht hat. Noch mehr freue ich mich darüber, dass ich endlich mal wieder einen richtigen Verriss schreiben darf. Denn...

Read More


Apr

14

2016
Ratgeber zur Genogrammarbeit

Das bleibt in der Familie

Von Liebe, Loyalität und uralten Lasten Sandra Konrad ist eine Paar- und Familientherapeutin mit eigener Praxis in Hamburg. In Ihrem Buch „Das bleibt in der Familie“ berichtet sie von Fällen transgenerationaler Vererbung. Sie erzählt dabei von ihren Klienten und deren Familien. Diese kommen einzeln, als Paar oder mit ihren Eltern zusammen in die Therapie. In diesen Sitzungen geht es darum, wie man alte Muster entdeckt,...

Read More


Apr

12

2016
Kindesmisshandlung und ihre Langzeitfolgen

Langzeitfolgen von Gewalt im Elternhaus

Triggerwarnung: Häusliche Gewalt und Kindesmisshandlung Ann Helena Neudek und ihre Schwester wurden in ihrer Kindheit von den eigenen Eltern misshandelt. Schläge und verbale Erniedrigung gehörten bis ins Jugendalter und darüber hinaus zu ihrem Alltag. In dem Buch „Kinderseelenallein“ schildert die Autorin ihren langen Weg von der Gewalt hin zu einem glücklichen und selbstbestimmten Leben. Es ist klar, dass es schrecklich ist, Kinder zu schlagen. Und...

Read More


Apr

06

2016
Jeanette Hagen: Die verletzte Tochter

Kindheit ohne Papa

Bei der Gestaltung des Titels hat der Verlag daneben gegriffen. „Die verletzte Tochter“ sieht eher aus wie ein schlechter Krimi, als ein Bericht darüber, was Vaterlosigkeit mit Kindern macht. Aber ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch von Jeannette Hagen trotzdem aufgeschlagen habe. Wie Vaterentbehrung das Leben prägt „Die verletzte Tochter“ enthält viele persönliche Berichte der Autorin Jeannette Hagen. Man erfährt wie sie selbst...

Read More


Mrz

23

2016
Kinderbuch von Daniela Drescher: Penelope und ihr Hühnchen

Kinderbuch: Penelope und ihr Hühnchen

Daniela Drescher kennen wir von vielen wundervollen Illustrationen in zahlreichen Kinderbüchern. Hier im Blog haben wir bereits ihren immerwährenden Geburtstagskalender als Geschenkidee vorgestellt. Ganz neu erschienen ist nun das Büchlein „Penelope und Ihr Hühnchen“ – 12 Seiten auf Hartpappe und damit für die kleinen Leser sehr gut geeignet. Die Geschichte wird in Reimen erzählt, die sich, mal mehr mal weniger, holprig vorlesen lassen. Es geht...

Read More


Mrz

21

2016
Lasst Väter Vater sein

Mann, Papa, Vater

Die Journalistin Barbara Streidl hat 2015 ein Buch mit dem kämpferischen Titel „Lasst Väter Vater sein“ vorgelegt. Die Streitschrift beschäftigt sich mit den vielen Hürden, die Väter im Umgang mit ihren Kindern erfahren. Seien es nun die Chefs, die Mütter, die Gesellschaft oder das Gesetz – Vieles steht einer unbeschwerten Vaterschaft im Weg. Papa ist Papa und nicht die B-Mama Streidel analysiert all diese Hürden...

Read More


Mrz

09

2016
Die Geburt in überwiegend lustigen Grafiken

Die Geburt in überwiegend lustigen Grafiken

Katja Berlin kennt man von ihren lustigen Tortendiagrammen, die wöchentlich in der ZEIT erscheinen. Darin macht sie sich Gedanken über das aktuelle Zeitgeschehen und drückt zum Beispiel aus, wie groß das Verhältnis von „Ich bin ja kein Rassist…“ zu „…aber…“ ist. Zusammen mit Peter Grünlich legt sie nun auch Bücher zu verschiedenen Schwerpunkten vor. Wir haben uns die Ausgabe „Zur Geburt“ einmal genauer angesehen. Katja...

Read More


Feb

22

2016
Die Mutterglück-Lüge - eine Rezension

Warum ich lieber Vater geworden wäre

Der Begriff Regretting Motherhood ging durch die Medien. Darf man es bereuen, Mutter geworden zu sein? Die Autorin Sarah Fischer trägt mit Ihrem Buch „Die Mutterglück-Lüge“ ihre Sicht der Situation zu der Debatte bei. Es ist bisher noch nie vorgekommen, dass ich aufgeregt auf ein Rezensionsexemplar gewartet habe. Als ich dieses Buch endlich in Händen hielt, hatte ich es binnen 24h durchgelesen. Das liegt nicht...

Read More



Page 4 of 7« First...23456...Last »